Europa und Internationales

Die Grafik zeigt die Flagge des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland.

Botschafter des Vereinigten Königreiches zum Antrittsbesuch in Magdeburg

Am 24. Mai hat Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff den Botschafter des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland, S.E. Sir Sebastian Wood, zum Antrittsbesuch in der Staatskanzlei empfangen.

mehr erfahren

Das Bild zeigt das Logo der Europawoche 2016. Es enthält die Schriftzüge "Europawoche" und "2016" sowie eine mit Sternen jonglierende Figur.

Berichte und Fotos von Veranstaltungen der Europawoche 2016

Die Europawoche 2016 ist in vollem Gange und viele Veranstaltungen sind bereits erfolgreich durchgeführt wurden. Veranstaltungsberichte, Pressestimmen und Fotos zu einigen Veranstaltungen können Sie auf der Webseite zur Europawoche anschauen.

zur Webseite Europawoche 2016

Wirtschaftstag Polen in der IHK Magdeburg

 Polen ist seit Jahren einer der wichtigsten Handelspartner für Sachsen-Anhalt. Viele Unternehmen unterhalten gute Geschäftsverbindungen und persönliche Kontakte in unser östliches Nachbarland. Diese Beziehungen bieten auch künftig Potenzial. Daher lädt die Industrie- und Handelskammer Magdeburg in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt zu einem Wirtschaftstag am 31. Mai nach Magdeburg ein.

Zum Veranstaltungshinweis der IHK

Die Teilnehmer des Projektbesuchs vor Schloss Hundisburg

EU-Vertreter auf Arbeitsbesuch in der Börde

Vertreter der EU-Kommission aus den drei Generaldirektionen Beschäftigung, Regionalpolitik und Landwirtschaft besuchten in der letzten Woche Schloss Hundisburg, Hermsdorf und Niederndodeleben.
All diese Orte haben gemeinsam, dass in ihnen LEADER-geförderte Projekte anzutreffen sind. Ein wesentlicher Teil des Projektbesuchs bestand darin, herauszufinden wie der neuartige, dem LEADER Prinzip folgende, CLLD-Ansatz in der Praxis umgesetzt werden kann.

Zur vollständigen Pressemitteilung

Logo LEADER

Großes Interesse an neuer LEADER-Richtlinie des Finanzministeriums

Nach dem Stichtag 1. März liegen insgesamt 123 Förderanträge für LEADER-Projekte von Vereinen, Kommunen, Privatpersonen wie auch kleineren Firmen und Trägern sozialer bzw. paritätischer Einrichtungen vor, davon sogar 19 Anträge für Kooperationsvorhaben. Wenn alle eingereichten Projekte die notwendigen Fördervoraussetzungen erfüllen, entspricht das einem Volumen von ca. 10 Millionen Euro aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums, um Projekte wie beispielsweise einen Schaugarten für alte Obst- und Gemüsesorten umzusetzen.

mehr >> 

Weitere Meldungen und Beiträge finden Sie in den Bereichen "Europapolitik", "Internationales" und "ESI-Fonds".