Europa und Internationales

Das Bild zeigt das Logo der Europawoche 2016. Es enthält die Schriftzüge "Europawoche" und "2016" sowie eine mit Sternen jonglierende Figur.

Sonderpressespiegel zur Europawoche 2016 erschienen

In einem Sonderpressespiegel der Staatskanzlei wurde das umfangreiche Presseecho zu den verschiedenen erfolgreich durchgeführten Veranstaltungen im Rahmen der Europawoche 2016 in Sachsen-Anhalt zusammengefasst. Weitere Berichte und Fotos von verschiedenen Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite Europawoche 2016.

mehr erfahren

Die Grafik zeigt die Flagge der USA.

Schüleraustausch mit den USA in Oschersleben

Über einen Besuch von Schülerinnen und Schüler der Whitewater High School in Fayetteville im Bundesstaat Georgia im Juni bei ihrer Partnerschule, dem Gymnasium in Oschersleben, berichtet die Volksstimme.

zum Beitrag

Die Grafik zeigt die Flagge der Republik Ungarn.

Antrittsbesuch des ungarischen Botschafters

Am 22. Juni hat Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff den Botschafter der Republik Ungarn, S.E. Dr. Péter Györkös, zu dessen Antrittsbesuch in der Staatskanzlei und Ministerium für Kultur willkommen geheißen.

mehr erfahren

Logo EuropaMedienPreis Sachsen-Anhalt 2016

Europa.Medien.Preis 2016 ausgelobt

Die Staatskanzlei Sachsen-Anhalt, die Medienanstalt Sachsen-Anhalt und die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt loben gemeinsam den mit insgesamt 3000 Euro dotierten Europa.Medien.Preis Sachsen-Anhalt aus. In den Kategorien Jurypreis, Internetvoting und Publikumspreis werden jeweils 1000 Euro Preisgeld vergeben.

mehr erfahren

Die Teilnehmer des Projektbesuchs vor Schloss Hundisburg

EU-Vertreter auf Arbeitsbesuch in der Börde

Vertreter der EU-Kommission aus den drei Generaldirektionen Beschäftigung, Regionalpolitik und Landwirtschaft besuchten in der letzten Woche Schloss Hundisburg, Hermsdorf und Niederndodeleben.
All diese Orte haben gemeinsam, dass in ihnen LEADER-geförderte Projekte anzutreffen sind. Ein wesentlicher Teil des Projektbesuchs bestand darin, herauszufinden wie der neuartige, dem LEADER Prinzip folgende, CLLD-Ansatz in der Praxis umgesetzt werden kann.

Zur vollständigen Pressemitteilung

Logo LEADER

Großes Interesse an neuer LEADER-Richtlinie des Finanzministeriums

Nach dem Stichtag 1. März liegen insgesamt 123 Förderanträge für LEADER-Projekte von Vereinen, Kommunen, Privatpersonen wie auch kleineren Firmen und Trägern sozialer bzw. paritätischer Einrichtungen vor, davon sogar 19 Anträge für Kooperationsvorhaben. Wenn alle eingereichten Projekte die notwendigen Fördervoraussetzungen erfüllen, entspricht das einem Volumen von ca. 10 Millionen Euro aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums, um Projekte wie beispielsweise einen Schaugarten für alte Obst- und Gemüsesorten umzusetzen.

mehr >> 

Weitere Meldungen und Beiträge finden Sie in den Bereichen "Europapolitik", "Internationales" und "ESI-Fonds".